In Planung: Neuzuschnitt der Pfarrstellen

Derzeit stehen bei der Evangelischen Landeskirche Bayern Überlegungen an, wie Pfarrstellen und Kirchengemeinden neu geordnet werden können. Hintergrund ist, dass wir weniger evangelische Christen werden. Das liegt zum einen am demographischen Altersaufbau unserer Gesellschaft: Immer weniger junge Menschen kommen nach. Zum anderen verlieren wir Gemeindeglieder durch Kirchenaustritte.

In Folge dessen muss unsere kirchliche Infrastruktur mit Personal und Gebäuden reduziert werden. Auch bei uns hat dieser Prozess inzwischen begonnen: Im Dekanat Schwabach und in den etwas überschaubareren Regionen denken Hauptamtliche und Ehrenamtliche darüber nach, wie wir die auferlegten Sparmaßnahmen so umsetzen können, dass wir trotzdem tragfähige und vielfältige Kirchengemeinden mit Ihnen und für Sie bleiben können.